Förderverein „Kultur- und Heimatpflege Neuhof e.V.“
Willkommen
„Schön, daß Sie uns gefunden haben.“
Lehmwespen sind einzeln lebende Faltenwespen. Sie verdanken ihren Namen dem bevorzugten Nestbaumaterial Lehm.
Es nisten verschiedene Lehmwespen im Wb-Stand mit unterschiedlichen Zeichnungen, Nesteinträgen und Nestverschlüssen.
Ancistrocerus nigricornis (Mauer-Lehmwespe) Die Ansprache ist sicher. Unverwechselbare Zeichnung.
Nestverschluß
Das „Eichhörnchen“ holt Nüsse
„17
Das „Eichhörnchen“ holt Nüsse
„17
Sie setzt auf den Lehmverschluß noch einen Überzug aus Pflanzenmus und -fasern. Eine Blüte oder verwelktes Laub wurde auch mit eingearbeitet.
Pappelblattkäferlarven die Nahrung für die Nachkommen.
Symmorphus crassicornis
Lehmverschluß mit abschließend einer Kuppel aus Gipsgrus ? Auch in Tonkinstäben mit 10 mm  Ø.  Die Aufnahmen sind von 2013, seitdem habe ich solche  Verschlüsse nicht mehr vorgefunden.
Meine absolut sicherste Ansprache: Unbekannt
harmlose Wespen
Gegenspieler
© Förderverein „Kultur- und Heimatpflege Neuhof e.V.“, Wilfried E. Hofmann